oldtimer-klassiker.de
Impressum / Kontakt
Bädermax zum Shop
Werkstätten und Bilder für Abarth finden Sie auf Oldtimer.net

Abarth Oldtimer - Kleine, giftige Renner

Abarth
Die Bilder, Marken und Logos sind Eigentum der jeweilig genannten Hersteller.

Carlo Abarth gründete 1949 ein eigenes Unternehmen, das sich mit der Herstellung von kleinen schnellen Fahrzeugen und Tuningteilen beschäftigte. Neben wenigen eigenen Konstruktionen wie dem Abarth 204 entstanden Abarth Oldtimer meist auf Fiat-Basis. Diese Fahrzeuge erzielten unzählige Siege im Rennsport. Auch viele Simca erhielten nach eingehendem Tuning den Skorpion, das Markenzeichen von Abarth. 1971 wurde Abarth & Co Teil der Fiat-Gruppe. Heute noch relativ weit verbreitet sind Abarth auf Basis des Fiat 500 und 600. Eher selten anzutreffen sind der Abarth Monomille, der Abarth 1300 Scorpione und der extrem seltene Abarth Alemano Spider Riviera 850.

Bilder von Abarth Oldtimern und eine riesige Auswahl an Fahrzeughändlern, Teilehändlern und Markenclubs finden Sie auf Oldtimer.net

Abarth - Oldtimer - Carlo Abarth - Rennsport - Tuning

Die Bilder, Marken und Logos sind Eigentum der jeweilig genannten Hersteller.




Oldtimer.net

autofriedhof.ch